Heineken Experience

Heineken, wer kennt es nicht, eines für mich leckersten Biere Europas. Aus diesem Grund konnten wir es uns nicht nehmen lassen, einen Blick hinter die Kulissen des Unternehmens zu werfen. 

 

Wir besuchten die Heineken-Experience und waren sehr überrascht, was man für das gezahlte Geld bekommt.

Es beginnt mit einer Einführung in die Unternehmensgeschichte über die Entstehung des ersten Heineken bis hin zu kleinen Gimmiks, auf die man selbst nie achtet. 

 

Nach dem kleinen Geschichtsunterricht kommt man in eine alte Brauerei, wo die Kessel zu begutachten sind und für den einen mehr oder weniger neue Informationen über das Brauen des Bieres und den jeweiligen verfahren.

Während man den Wissensstand über das Bierbrauen erweitert hat, bekommt man einen kleinen "Heineken Cocktail" und wird nach einer kleinen Zeremonie weiter geschickt zu den alten "Lieferwagen" des Unternehmens welche eine einige Pferdestärken aufweisen können. 

 

Nach einer Fütterung der alten Lieferwagen, hat man die Möglichkeit, sich mit seinen Begleiter ein einzigartiges Souvenier zu erstellen.

(Was wir natürlich auch gemacht haben ^^) 

 

Danach kann der Spaß beginnen, bei der die versprochene Experience erlebbar wird.

Neben einem Interaktiven Spielplatz mit allerlei Spielereien für jung und alt, ist auch eine "Fotosession" möglich. 

 

Ein paar Partien Fußball, Fahrradfahrten durch Amsterdam und viele weiteren Spielereien sind vorhanden. 

 

Neben den ganzen interaktiven Spaß kann man dem Brauprozess am eigenen Leib mit erleben.

Im Anschluss genießt man das erste frische Heineken in einer Verkostung, was sehr interessant ist.

 

Danach beginnt die Party richtig und man kann 2 normale oder 1 extra kaltes Bier in wundervoller Atmosphäre genießen.