Endlich ist es wieder soweit!


Nein, ich spreche nicht von vorgezogener Winterdepression oder Sommersehnsucht, sondern von der heiß ersehtesten Convetion des Jahres 2011

 

Die Connichi öffnet im Kongress Palais Kassel vom Freitag den 17.09.2011 bis zum Sonntag den 18.09.2011 Ihre Pforten.

 

Ganz im Zeichen der japanischen Anime's, Mangas und der japanischen Kultur, startet die Convention durch.

 

Neben dem üppigen Angebot von Showgruppen, Ehrengästen, muskialischen Gästen, Workshops, Video Vorführungen, der DCM (Deutsche Cosplay Meisterschaft und dem WCS (World Cosplay Summit) Vorentscheid gibt es noch einen Grund zu feiern.

 

Nachdem die Connichi im Jahr 2002 in Ludwigshafen noch recht überschaubare 1.500 Besucher verzeichnete, wurde durch die stetig steigenden Besucherzahlen ihr Standort nach Kassel verlegt. Durch die Zusammenarbeit mit dem Anime-Verein Animexx e.V., ist die Connichi eine der "fanfreundlichsten" Conventions geworden.

 

Sie ist daher eine der wichtigsten Treffpunkte für alle Anime-, Manga- und Japan- Fans, Gamern und Cosplayern im europäischen Raum und darüber hinaus. Neben Gästen aus Deutschland, der Schweiz und Österreich, reisen auch Besucher aus Spanien, Schweden, Frankreich und Japan an, um an diesem Event teilzuhaben.

 

Dies spiegelt sich auch in den Besucherzahlen des letzten Jahres wieder, wo 15.300 Tagesbesucher gezählt wurden und dieses Jahr werden durch den neuen Anbau im Kongress Palais Kassel, rund 17.000 Besucher erwartet.